Bläserworkshop für Popularmusik mit Ingo Luis am 9.11.2019

Schon traditionell organisiert unser Verein immer im November einen Bläserworkshop für Popularmusik, diesmal am 9.November 2019 mit Bassposaunist Ingo Luis. Anders als in anderen Jahren findet der Workshop nicht im Fränkelsaal, sondern im Haus “Wartburg” auf der Johannes-Wüsten-Str. 21 in Görlitz statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € (inkl. Verpflegung). Anmelden kann man sich bis spätestens 31. Oktober 2019 bei
Posaunenwart  Steffen Peschel,
Langenstr. 43, 02826 Görlitz
e-mail: posaunen@kkvsol.net
Tel.: 03581-876687

Weitere Informationen gibt es im Flyer.

Konzert: Classic Brass am 9.11.2018 in Niesky

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas –
gastiert mit dem Konzertprogramm »Viva la Musica« in

02906 Niesky | Kirche der Brüdergemeine Zinzendorfplatz
Freitag, 9. November 2018, 19:30 Uhr

Classic Brass aus München setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik und ist dem Publikum in der Oberlausitz von zahlreichen Konzerten wohlbekannt. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleichermaßen in ihren Bann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse

Bundestreffen der Fördervereine 2018 in Bochum

Bläserklänge, Diskussion und koscheres Essen

von Stefan Külpmann

Bundestreffen der Fördervereine 2018 in Bochum

Zur kalten sonnigen Mittagsstunde erklangen neben der Pauluskirche – mitten in der Bochumer Innenstadt – am 03.02.2018 plötzlich Bläserklänge. Eine Schar von 17 Bläserinnen und Bläsern hatte sich zusammen gefunden und blies drei Choräle dem teils verwunderten Bochumer Shoppingpublikum entgegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse

9. Bläserworkshop für Popularmusik mit LPW Jörg-Michael Schlegel am 4. November 2017

Bläserworkshop mit LPW Jörg-Michael Schlegel

Mit gelassener  Selbstverständlichkeit begann der Workshop schon beim Einblasen. Jörg-Michael Schlegel, Landesposaunenwart in der Sächsischen Posaunenmission e.V., animierte zu lockerem Blasen und vermittelte auch konzentrationsfördernde Übungen. Fast banal sahen die ersten Stücke aus, an denen gemeinsam gearbeitet wurde. Wie aus einfach aussehenden Stücken dann doch persönliche Herausforderungen werden können, war erstaunlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse